Impressum // Datenschutz

Warum auf Webstandards setzen?

27. Aug 2008
080827_webstandards

1. Effizienter Quellcode
Durch konsequent reduzierten Quelltext, bei dem Style-Angaben in CSS-Dateien und Javascript-Code ebenfalls in Dateien ausgelagert wird, erreicht man einen recht knappen Code. Dieser kann durch seinen reduzierten Umfang schneller vom Browser verarbeitet werden.
Weiterhin ermöglicht diese Vorgehensweise, dass ein Codeblock meist nur einmal vorhanden sein muss und dennoch in verschiedenen Dateien genutzt werden kann. Dies trägt ebenfalls erheblich zur Reduzierung des Quelltextes bei.

2. Einfache Handhabung
Wiederkehrende Code-Blöcke können konsequent ausgelagert werden. In der jeweiligen Datei werden diese an benötigter Stelle wieder eingebunden. Somit muss man bestimmte Änderungen, wie beispielsweise Menüanpassungen, lediglich ein einziges Mal bewerkstelligen. Dies spart Zeit, Nerven und Geld.

3. Zugänglichkeit
Die Einhaltung bestimmter Grundregeln und Nutzung bewährter Grundfunktionalität ermöglicht der Webseite größtmögliche Flexibilität. Dies ermöglicht beispielsweise visuell beeinträchtigten Personen die Webseite von spezieller Software aus- und vorlesen zu lassen.

4. Plattformunabhängigkeit
Jeder Mensch ist anders. Deshalb nutzt jeder Mensch auch ein anderes System oder einen anderen Browser. Um den verschiedenen Softwaretypen die Darstellung zu vereinfachen und die Darstellung nach den Wünschen des Urhebers zu ermöglichen, werden Webstandards als übergreifende Basis genutzt. Durch Ihre Einhaltung kann man zumindest große Unterschiede in der Darstellung vermeiden.

5. Suchmaschinenerfassung
Bei korrekter Einhaltung der semantischen Grundsätze und bewusstem Einsatz gewisser Kniffe können Suchmaschinen die Webseite besser erfassen. Dies bringt Sie in den Suchmaschinen nach oben, da die Inhalte für die Maschinen besser erfassbar sind.

Ist Ihre Webseite nach dem Standard verfasst?
Überprüfen Sie es: Validator von W3C
Einfach die vollständige Domain Ihrer Webseite eintragen und überraschen lassen. Jeder einzelne Fehler wird gegebenenfalls dargestellt und erklärt.


Bitte kommentieren!

Noch mehr Interessantes...